Rottensteiner-Wappen-Verleihung-Vermutungen

Aus TiGen Wiki
Version vom 19. März 2013, 12:17 Uhr von ChrisR (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

in fett sind Wappen/Siegelverwendungen - die normalen Einträge sind Richterperioden (Rittner Richterliste ab 1584 vollständig) und kursiv sind in den ersten 4 Generationen genealogisch belegte Rottensteiner.

Vergleich/Betrachtung Richteramt und Siegelanwendung Rottensteiner

  • 1506: Wappenbrief "Neuverleihnung" (Steinbock ohne Felsen und Büffelhörner blau/gelb) an die Brüder und Wappenwerber: Hans, Leonhard, Andree und Matheus Rotensteiner.
  • um 1535: Georg
  • um 1565: Brüder: Martin (Rothstein Signat) und Gall (Pfaffstall & Latmayr)
  • 1608/09: Richter Vigil Rotensteiner zu Signat;
  • um 1600: Brüder: Vigil (Rothstein), Urban (König, dann Pierach), Albrecht (Baumgartn), Friedrich (Kerschbaum); Vetter: Christian (Pfaffstall)
  • um 1620: Brüder: Georg/Jörg (Rothstein), Martin (Höld); Vetter: Matthias (Wangen, Pierach); Vetter 2. Gr.: Urban (Pfaffstall)
  • 1658/59: Richter Willebald Rottensteiner, Enderschlötscher;
  • 1666/67: Richter Willewalt Rotensteiner, Wolfrainer;
  • 1690/91: Richter Zacharias Rottensteiner zum Rotenstein in Signat;
  • 1694/95: Richter Zacharias Rottensteiner zum Rotenstein in Signat;
  • 1695 Unterinn, Kohlhof, Urk. und Sieg. (Steinbock mit Felsen und Büffelhörnern ohne Farben) Zacharias Rottensteiner, Richter, Ritten, Unterstill.
  • 1698/99: Richter Zacharias Rottensteiner zum Rotenstein in Signat;
  • 1719 siegelt Maria Anna Rottensteiner in Bozen (Steinbock auf Dreiberg ohne Felsen und Büffelhörner), zwischen 1719 und 1752 belegt
  • 1720/21: Richter Georg Rottensteiner, Unterkemater;
  • 1721 Lengmoos, Pfarrarchiv, Urk. und Sieg. Georg Rottensteiner (Steinbock mit Felsen und Büffelhörnern ohne Farben) Richter in Lengmoos.
  • 1763 29. Juni siegelt ein Simon Rottensteiner genannt Hochkofler (Steinbock mit Felsen und Büffelhörnern ohne Farben)
  • 1767 siegelt Josef Rottensteiner, Gräflich Sarntheinscher Amtmann im Verfachbuch Bozen (Steinbock mit Felsen und Büffelhörnern ohne Farben)

Siehe auch Ritten-Familien-Wappen-Wappenverleihung